ALIEN.DE - Forum
[Board Regeln] [Aktuelle Themen] [Wer ist wo] [UFO-Datenbanken] [Kornkreis-Datenbank] [Wer ist im Chat] [Zum Chat] [Versand für Grenzwissenschaften] [ALIEN.DE - Blog] [UFO-Wiki] [ALIEN.DE - Hauptseite]
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Der nächste Themenabend im ALIEN.DE - Chat:
Jeden Montag um 20.00 MESZ | Thema: ALIEN.DE - Stammtisch

ALIEN.DE - Forum » Verschwörungen und Geheimgesellschaften » Verschwörungstheorien » 2012: Wer verdient am Weltuntergang? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 2012: Wer verdient am Weltuntergang?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Szooth Szooth ist männlich
Allwissender


images/avatars/avatar-2708.jpg

Dabei seit: 04.03.2011
Beiträge: 1.136

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

(Wobei, wie unschwer (?) zu erkennen ist, dieses Verhalten eine Persiflage sein soll und natürlich nicht ernst gemeint war)
05.10.2011 18:09 Szooth ist offline E-Mail an Szooth senden Beiträge von Szooth suchen Nehmen Sie Szooth in Ihre Freundesliste auf
rmendler rmendler ist männlich
Board-Klempner


images/avatars/avatar-886.jpg

Dabei seit: 22.10.2006
Beiträge: 12.144
Herkunft: Dresden/Germany
Erstmalige Anmeldung: 22.10.2006

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Oliver van Troogk
Interessant wäre es auch, zu erfahren, wie sich die Verbreiter der Wir-gehen-alle-tot-Theorie auf ihr nahes Ende vorbereiten. Kohle durch den Verkauf von Büchern zu verdienen, ist ja angesichts des nahenden Untergangs nicht mehr wirklich sinnvoll.
Gibt es in dieser Richtung Informationen? Hat einer von denen Hab und Gut für einen wohltätigen Zweck veräußert, um mit reinem Gewissen den Knall zu erwarten? Hat sich einer von denen in die Wildnis zurückgezogen um die letzen Tage in Frieden mit sich selbst zu verbringen? Kurzum: Lässt einer von denen an seinem eigenen Verhalten erkennen, dass er die Sache selbst ernst nimmt?

Grüße von Oliver.


Genau das ist der Knackpunkt, bei der Bewertung der 2012-Weltuntergangspropheten. Und in diese Lage haben die sich selbst versetzt. Bei zeitlich nicht begrenzten Schwurbelthemen, wie PS, Esoterik etc., kann man zwar das Geld-mit-Müll-verdienen anprangern, aber nicht das Geld verdienen an sich.

[edit]
Ich muß noch was anmerken.
Der Weltuntergang laut 2012-These kann noch garnicht stattfinden. Schließlich müssen erstmal noch die Weltuntergänge von 1999/2000 und 2006 realisiert werden. An den Ersteren habe ich natürlich nicht geglaubt. Ich war in guter Hoffnung für den von 2006. Michael Drosnin hats versprochen, schließlich stands im Bibel-Code. Und was man verspricht, muß man halten.

__________________
"Etwas Falsches wird dadurch richtig, in dem man es ständig wiederholt"
Dr. Guy "Stick" Forweird
05.10.2011 20:30 rmendler ist offline E-Mail an rmendler senden Beiträge von rmendler suchen Nehmen Sie rmendler in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie rmendler in Ihre Kontaktliste ein
Chilling Chinchilla Chilling Chinchilla ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-3038.jpg

Dabei seit: 06.06.2006
Beiträge: 9.589
Herkunft: Planet Erde

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Warum wird soviel Mystik in den Maya-Kalender geleg? Er endet 2012, okay, unser Kalender endet jedes Jahr.

__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. (Friedrich Schiller)
06.10.2011 00:40 Chilling Chinchilla ist offline E-Mail an Chilling Chinchilla senden Beiträge von Chilling Chinchilla suchen Nehmen Sie Chilling Chinchilla in Ihre Freundesliste auf
Nickname Nickname ist männlich
Allwissender


images/avatars/avatar-2820.jpg

Dabei seit: 31.05.2008
Beiträge: 1.115

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Maja Kalender endet ähnlich wie der unsere.
Nur weil da Zyklen eingebaut wurden die auf den 20.12.2012 enden bedeutet das nichts weiter.

Gerne gehe ich mit egal wem eine Wette ein.

Geht die Welt am 20.12.2012 unter, garantiere ich jedem Propheten den gerechen Lohn.
Sollte das nicht termingerecht realisiert werden können, möchte ich 10.000.000.000,- € überwiesen haben.

Deal ?

__________________
Mir ist egal wer dein Vater ist. Solange ich hier angel, läuft keiner übers Wasser.
06.10.2011 01:24 Nickname ist offline E-Mail an Nickname senden Beiträge von Nickname suchen Nehmen Sie Nickname in Ihre Freundesliste auf
Pertti
Gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-2661.jpg

Dabei seit: 19.03.2006
Beiträge: 9.889
Herkunft: Berliini, Saksa

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bisher hat noch jede Weltuntergangsankündigung der letzten paar Jahrtausende versagt. Selbst dramatische Weltwandel blieben konsequent aus. Was also soll es, eine neue Ankündigung aufzubringen oder eine solche ernstzunehmen?

Mir persönlich gefällt das Weltende von 1910 am besten - geradezu schade, daß es damals nix draus wurde. Gab so viele bildliche Darstellungen, wie schön die Katastrophe hätte werden können...

Spiegel-Artikel mit Bilderschau

__________________
"Wenn jetzt noch sämtliche Religionen verboten werden, bin ich absolut zufrieden."
06.10.2011 02:11 Pertti ist offline E-Mail an Pertti senden Beiträge von Pertti suchen Nehmen Sie Pertti in Ihre Freundesliste auf
Chilling Chinchilla Chilling Chinchilla ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-3038.jpg

Dabei seit: 06.06.2006
Beiträge: 9.589
Herkunft: Planet Erde

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sagen wir mal so. Die Welt wird untergehen, irgentwann, aber ob wir das noch erleben, wage ich zu bezweifeln.

__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. (Friedrich Schiller)
06.10.2011 09:28 Chilling Chinchilla ist offline E-Mail an Chilling Chinchilla senden Beiträge von Chilling Chinchilla suchen Nehmen Sie Chilling Chinchilla in Ihre Freundesliste auf
rmendler rmendler ist männlich
Board-Klempner


images/avatars/avatar-886.jpg

Dabei seit: 22.10.2006
Beiträge: 12.144
Herkunft: Dresden/Germany
Erstmalige Anmeldung: 22.10.2006

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Chilling Chinchilla
Sagen wir mal so. Die Welt wird untergehen, irgentwann, aber ob wir das noch erleben, wage ich zu bezweifeln.


Ihr mit Sicherheit nicht, ich aber schon, denn ich hab vor ewig zu leben. Und dann in ca. 5 Milliarden Jahren schaue ich mir von einem Logenplatz aus an, wie die Welt in der aufgeblähten Gashülle der Sonne untergeht. Aber keine Angst, ich werde mir eine Kühlkammer bauen, die mit Solarstrom betrieben wird, um dieses kurzfristige Ereignis unbeschadet zu überstehen.

__________________
"Etwas Falsches wird dadurch richtig, in dem man es ständig wiederholt"
Dr. Guy "Stick" Forweird
06.10.2011 18:50 rmendler ist offline E-Mail an rmendler senden Beiträge von rmendler suchen Nehmen Sie rmendler in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie rmendler in Ihre Kontaktliste ein
Chilling Chinchilla Chilling Chinchilla ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-3038.jpg

Dabei seit: 06.06.2006
Beiträge: 9.589
Herkunft: Planet Erde

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rmendler
Zitat:
Original von Chilling Chinchilla
Sagen wir mal so. Die Welt wird untergehen, irgentwann, aber ob wir das noch erleben, wage ich zu bezweifeln.


Ihr mit Sicherheit nicht, ich aber schon, denn ich hab vor ewig zu leben. Und dann in ca. 5 Milliarden Jahren schaue ich mir von einem Logenplatz aus an, wie die Welt in der aufgeblähten Gashülle der Sonne untergeht. Aber keine Angst, ich werde mir eine Kühlkammer bauen, die mit Solarstrom betrieben wird, um dieses kurzfristige Ereignis unbeschadet zu überstehen.


Dann musst Du aber gut auf Deinen Kopf achten. Das kennt man doch aus "Highlander". Grins

__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. (Friedrich Schiller)
06.10.2011 22:33 Chilling Chinchilla ist offline E-Mail an Chilling Chinchilla senden Beiträge von Chilling Chinchilla suchen Nehmen Sie Chilling Chinchilla in Ihre Freundesliste auf
Spacelars Spacelars ist männlich
Pressesprecher


images/avatars/avatar-3098.jpg

Dabei seit: 05.04.2006
Beiträge: 3.369
Herkunft: Dorf Lette, Münsterland, NRW
Erstmalige Anmeldung: 01.01.1998

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wer darin verdient ist klar (Florian hat es auch mit guten Links gezeigt): Eso-Freaks, die größtmöglichen Unsinn schreiben zu 2012. Das sind 99,9 %.

Von Nibiru/Planet X, über einen "Bewusstsein-Wandel" bis zum "Aufstieg" in Dimension XY....

Alles purer Unsinn einer westlichen Eso-Geldmaschine

Space

__________________

07.10.2011 07:31 Spacelars ist offline E-Mail an Spacelars senden Homepage von Spacelars Beiträge von Spacelars suchen Nehmen Sie Spacelars in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Spacelars in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von Spacelars: Spacelarsi
Infokrieger Infokrieger ist männlich
Verschwörungstheoretiker


images/avatars/avatar-2657.jpg

Dabei seit: 02.11.2011
Beiträge: 236
Herkunft: Erde

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi all!

Wann ist das Thema Maya eigentlich so "richtig" rausgekommen???
Lassen wir mal weg,das diese den Weltuntergang sowieso nicht vorausgesagt haben und kommen zu der Frage,wann ist das Thema eigentlich Gross gemacht worden????Wenn die vor Jahunderten diese Prophezeihungen gemacht haben,das die Welt untergeht,was ja einige glauben,warum wird das dann erst die letzten Jahre Publik???
Das müsste dann doch schon Jahrzehnte in aller Munde sein,oda???
Als ich mich mit dem Thema befasste,ist mir auch aufgefallen das zb die letzte Folge von Akte X das Thema 2012 behandelt (glaube 2003) und bei der Dokumentation Supersize Me ( 2004) scheint das Datum auch am Ende auf.Was könnte das für einen Sinn haben,diese Unterschwelligen Botschaften in einer Bekannten Serie und in einer Weltweit bekannten Doku?

Lg

__________________
Zi-gong sprach: ‚Was man mir nicht antun soll, das will auch ich anderen Menschen nicht antun.
03.11.2011 07:51 Infokrieger ist offline Homepage von Infokrieger Beiträge von Infokrieger suchen Nehmen Sie Infokrieger in Ihre Freundesliste auf
Bit Bit ist männlich
alien.de Süchtig


images/avatars/avatar-1713.jpeg

Dabei seit: 04.02.2009
Beiträge: 1.534
Herkunft: Wehdel bei Hamburch
Erstmalige Anmeldung: 24.01.1961

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Chilling Chinchilla
Warum wird soviel Mystik in den Maya-Kalender geleg? Er endet 2012, okay, unser Kalender endet jedes Jahr.

Das hat der Grenzwissenschaftler Erich von Schwediken nun auch herausgefunden. "Wozu die ganze Aufregung über den Mayakalender, wenn herkömmliche Kalender doch fast schon ein Jahr früher enden?", fragt Erich von Schwediken, der schon im Jahr 1992 ein Buch über dieses Phänomen geschrieben hat, welches jährlich mit minimalen Änderungen neu aufgelegt wird.

Weltuntergang steht unmittelbar bevor: Kalender endet am 31. Dezember 2011
http://www.der-postillon.com/2011/11/wel...lbar-bevor.html

Vorsicht Satire Stubbs

__________________

03.11.2011 20:36 Bit ist offline Beiträge von Bit suchen Nehmen Sie Bit in Ihre Freundesliste auf
Infokrieger Infokrieger ist männlich
Verschwörungstheoretiker


images/avatars/avatar-2657.jpg

Dabei seit: 02.11.2011
Beiträge: 236
Herkunft: Erde

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann steht uns ja jetzt nach jedem Ende eines Kalenderjahres der Weltuntergang bevor,shit!

Wenn ich das früher gewußt hätte,hätt ich mir keinen Kalender gekauft!!

__________________
Zi-gong sprach: ‚Was man mir nicht antun soll, das will auch ich anderen Menschen nicht antun.
04.11.2011 10:12 Infokrieger ist offline Homepage von Infokrieger Beiträge von Infokrieger suchen Nehmen Sie Infokrieger in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
ALIEN.DE - Forum » Verschwörungen und Geheimgesellschaften » Verschwörungstheorien » 2012: Wer verdient am Weltuntergang?

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH