ALIEN.DE - Forum
[Board Regeln] [Aktuelle Themen] [Wer ist wo] [UFO-Datenbanken] [Kornkreis-Datenbank] [Wer ist im Chat] [Zum Chat] [Versand für Grenzwissenschaften] [ALIEN.DE - Blog] [UFO-Wiki] [ALIEN.DE - Hauptseite]
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Der nächste Themenabend im ALIEN.DE - Chat:
Jeden Montag um 20.00 MESZ | Thema: ALIEN.DE - Stammtisch

ALIEN.DE - Forum » Mystery Bereich » 2012 und Weltuntergang allgemein » Den Maya geht ein Licht auf » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Den Maya geht ein Licht auf
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Shanti Shanti ist weiblich
The Spirit


images/avatars/avatar-3162.jpg

Dabei seit: 17.01.2005
Beiträge: 48.171
Erstmalige Anmeldung: 17.08.2001

Den Maya geht ein Licht auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Erst haben die Maya angeblich für dieses Jahr den Weltuntergang vorhergesagt - leuchten sie uns nun den Ausweg? Derzeit geht ein erstaunliches Foto um die Welt: Es zeigt einen rosa Lichtstrahl, der aus einem Maya-Tempel in den Himmel ragt.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensc...,818679,00.html

__________________
*Sei der Wandel, den du in der Welt sehen willst*

02.03.2012 04:49 Shanti ist offline E-Mail an Shanti senden Beiträge von Shanti suchen Nehmen Sie Shanti in Ihre Freundesliste auf
Heiko Heiko ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-1402.jpg

Dabei seit: 18.01.2005
Beiträge: 3.299
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hätte eher an Photoshop oder dergleichen gedacht, aber offenbar ist es tatsächlich ein "echter" Bildfehler, der auf ein die Handykamera störendes Gewitter zurückzuführen ist. Wenn man genau hinsieht, kann man dort denke ich auch noch einen keinen Blitz neben dem "Lichtstrahl" erkennen.

__________________

02.03.2012 10:44 Heiko ist offline E-Mail an Heiko senden Homepage von Heiko Beiträge von Heiko suchen Nehmen Sie Heiko in Ihre Freundesliste auf
A.M. A.M. ist männlich
Kornkreisforscher


Dabei seit: 27.08.2006
Beiträge: 560
Herkunft: Saarland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

genaueres und weitere infos haben wir hier:
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspo...rlaubsfoto.html

grüße
andreas

__________________
www.grenzwissenschaft-aktuell.de
Täglich aktuelle Nachrichten aus Grenz- und Parawissenschaft

Thumbs up www.kornkreise-forschung.de
02.03.2012 12:01 A.M. ist offline E-Mail an A.M. senden Homepage von A.M. Beiträge von A.M. suchen Nehmen Sie A.M. in Ihre Freundesliste auf
rmendler rmendler ist männlich
Board-Klempner


images/avatars/avatar-886.jpg

Dabei seit: 22.10.2006
Beiträge: 12.127
Herkunft: Dresden/Germany
Erstmalige Anmeldung: 22.10.2006

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Maya haben den Weltuntergang nicht vorhergesagt! Punkt! Alle darauf aufbauenden Szenarien sind also Humbug, oder wie man wissenschaftlich sagt, absoluter hirnverbrannter Schwachsinn.

__________________
"Etwas Falsches wird dadurch richtig, in dem man es ständig wiederholt"
Dr. Guy "Stick" Forweird
02.03.2012 16:56 rmendler ist offline E-Mail an rmendler senden Beiträge von rmendler suchen Nehmen Sie rmendler in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie rmendler in Ihre Kontaktliste ein
Infokrieger Infokrieger ist männlich
Verschwörungstheoretiker


images/avatars/avatar-2657.jpg

Dabei seit: 02.11.2011
Beiträge: 236
Herkunft: Erde

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehe ich auch so rmendler!!!Wie der Name "Maya" schon so schön sagt,es ist eine täuschung.

__________________
Zi-gong sprach: ‚Was man mir nicht antun soll, das will auch ich anderen Menschen nicht antun.
03.03.2012 08:51 Infokrieger ist offline Homepage von Infokrieger Beiträge von Infokrieger suchen Nehmen Sie Infokrieger in Ihre Freundesliste auf
Heiko Heiko ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-1402.jpg

Dabei seit: 18.01.2005
Beiträge: 3.299
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Infokrieger
Wie der Name "Maya" schon so schön sagt,es ist eine täuschung.


Nunja, du kannst die Bezeichnung des lateinamerikanischen, indigenen Volkes nicht mit dem gleichnamigen Begriff aus der Hindu-Mythologie gleichsetzen. So funktioniert das nicht Zwinker

__________________

03.03.2012 12:51 Heiko ist offline E-Mail an Heiko senden Homepage von Heiko Beiträge von Heiko suchen Nehmen Sie Heiko in Ihre Freundesliste auf
Anunaki35 Anunaki35 ist männlich
Erst kurz hier


images/avatars/avatar-2793.jpg

Dabei seit: 25.02.2012
Beiträge: 16
Herkunft: Österreich

RE: Den Maya geht ein Licht auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Liane
Erst haben die Maya angeblich für dieses Jahr den Weltuntergang vorhergesagt.


Das haben sie meiner Meinung nicht getan.
Nun,laut Kalender der Maya leben wir(glaube ich)im 14.Zyklos der am 21.12.2012 endet und dann einfach in den 15. übergeht.
Es gibt heute noch Nachfahren der Maya die nach diesem Kalender leben und selbst die glauben nicht an einen Weltuntergang.

Selbst unser Kalender geht immer weiter und endet nicht nach 365 Tagen.


Weltuntergans Fanatiker sollte man keinen glauben schenken.
Wenn es nach ihnen geht oder gegangen währe,währe die Erde schon x mal ausgelöscht worden.Solche Leute die so was behaupten und die die daran glauben wird es immer wieder geben.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Anunaki35: 26.03.2012 20:51.

26.03.2012 18:33 Anunaki35 ist offline E-Mail an Anunaki35 senden Beiträge von Anunaki35 suchen Nehmen Sie Anunaki35 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
ALIEN.DE - Forum » Mystery Bereich » 2012 und Weltuntergang allgemein » Den Maya geht ein Licht auf

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH