ALIEN.DE - Forum
[Board Regeln] [Aktuelle Themen] [Wer ist wo] [UFO-Datenbanken] [Kornkreis-Datenbank] [Wer ist im Chat] [Zum Chat] [Versand für Grenzwissenschaften] [ALIEN.DE - Blog] [UFO-Wiki] [ALIEN.DE - Hauptseite]
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Der nächste Themenabend im ALIEN.DE - Chat:
Jeden Montag um 20.00 MESZ | Thema: ALIEN.DE - Stammtisch

ALIEN.DE - Forum » Allgemeine Wissenschaften » Religiöses » Über Religion und Zivilisation » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Über Religion und Zivilisation
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Shanti Shanti ist weiblich
The Spirit


images/avatars/avatar-3162.jpg

Dabei seit: 17.01.2005
Beiträge: 48.294
Erstmalige Anmeldung: 17.08.2001

Über Religion und Zivilisation Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Universum ist alt, uralt gemessen an jedem menschlichen Massstab. Es ist auch gross, ja gigantisch, an denselben Massstäben gemessen. Die Vorstellung, es könnte einen Gott geben, der das alles für die Bewohner eines einzigen Planeten eines gewöhnlichen Sterns in einer gewöhnlichen Galaxie geschaffen hat, ist nicht nur lächerlich, sie ist auch überaus egozentrisch, eingeblidet und anmassend – eine solche Aussage kann nur dazu gedacht sein, uns selbst den Bauch zu pinseln und uns zu sagen, wie schrecklich wichtig wir doch in der Unwichtigkeit sind.

http://www.final-frontier.ch/aus-feierli...nd-zivilisation

__________________
*Sei der Wandel, den du in der Welt sehen willst*

25.12.2011 04:13 Shanti ist offline E-Mail an Shanti senden Beiträge von Shanti suchen Nehmen Sie Shanti in Ihre Freundesliste auf
NOR NOR ist männlich
FBI - Agent


Dabei seit: 18.12.2011
Beiträge: 310
Herkunft: Sachsen-Anhalt
Erstmalige Anmeldung: 18.12.2011

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Um ne Religion auszuüben bedarf es ja zunächst eines Glauben. An irgendwas. Man könnte im Grunde alles was mit Glauben zu tun hat zur Religion machen. Man könnte sogar seine Partnerin oder seinen Partner zur Religion machen, weil man ja glaubt, dass man vom entsprechenden Gegenüber geliebt wird. Wissen tut man es in Wahrheit nicht wirklich! Man vertraut und Vertrauen wird in der Religion meistens missbraucht. Mit falschen Versprechungen z.B.. Himmel oder Hölle sind Vesprechen, die einem bei treuer Gebührenbezahlung in den Himmel oder bei Abkehr und Ungehorsamkeit in die Hölle verfrachten soll.

Peter Nuhr spricht über den Glauben.

Was mir aber dabei aufgefallen ist, ist dass er zwar über die verschiedene Religionen und sogar über die Naturreligion und über die Natur selber ausführlich spricht, aber er erwähnt kaum den "Glauben" an UFOs und Alien. Ergo verspottet er dies nicht wirklich. Hat das Alien und Ufo Fänomen nichts mit Glauben zu tun? Wer damit Erfahrung gemacht hat weiß, dass es real ist. Demzufolge auch kein Glaube notwendig ist. Na ja außer für die, die es nicht wissen. Zwinker Mh.... ist sich Peter Nuhr da nicht sicher???? Mh.. Er würde nicht mal einen Alien erkennen wenne er davor steht? Das hat dann wohl aber eher etwas mit verdrängen zu tun. Zwinker

Hier nun zwei sehr schön gemachte Sendungen mit Reiseausschnitten von Peter Nuhr.
Ich hoffe ihr seid nicht sauer, dass ich das hier nicht unter Humor poste. Aber Religion ist doch ne Art von Budenzauber und Karneval. Und das witzigste an der Religion ist, dass die mit dem Glauben bzw. mit dieser Komik auch noch Geld verdienen und zwar sehr viel.


Peter Nuhr bringt das auf humoristische Weise rüber.

Mal im Ernst. Sollte man Religion wirklich als Kulturgut oder gar als Zeichen von Zivilisation bezeichnen? Ich würde sagen, dass es ein großer kultueller Fehler war und ist, die Menschen zu verdummen. Das hemmt doch nur die Entwickung in Richtung Zivilisation und echter Kultur. Eine hohe Kultur, sollte doch eher frei von Glauben und voll von Wissen sein!


Erste Sendung bestehend aus 5 Teilen:

http://www.youtube.com/watch?v=NtVt5G8OuKk&feature=related


Zweite Sendung bestehend aus 5 Teilen:

http://www.youtube.com/watch?v=kkP61EYv2...=endscreen&NR=1

__________________
In einer Welt in der fast nur gelogen wird, ist die Wahrheit wie ein Fremdkörper und erscheint unglaubwürdig!
02.03.2012 15:24 NOR ist offline E-Mail an NOR senden Beiträge von NOR suchen Nehmen Sie NOR in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
ALIEN.DE - Forum » Allgemeine Wissenschaften » Religiöses » Über Religion und Zivilisation

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH