ALIEN.DE - Forum
[Board Regeln] [Aktuelle Themen] [Wer ist wo] [UFO-Datenbanken] [Kornkreis-Datenbank] [Wer ist im Chat] [Zum Chat] [Versand für Grenzwissenschaften] [ALIEN.DE - Blog] [UFO-Wiki] [ALIEN.DE - Hauptseite]
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Der nächste Themenabend im ALIEN.DE - Chat:
Jeden Montag um 20.00 MESZ | Thema: ALIEN.DE - Stammtisch

ALIEN.DE - Forum » Mystery Bereich » Zukunftsdeutung und Prophezeiungen » Medium sagte angeblich in den 80ern schon 9/11 voraus » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Medium sagte angeblich in den 80ern schon 9/11 voraus
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Dr. McNinja Dr. McNinja ist männlich
UFO - Forscher


images/avatars/avatar-3117.jpg

Dabei seit: 19.05.2007
Beiträge: 89

Medium sagte angeblich in den 80ern schon 9/11 voraus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe heute dieses Video gefunden:

Link

In dem ist ein angebliches Medium aus den 1980er Jahren zu sehen, welches Ereignisse vorhergesagt habe wie z. B. die Katastrophe von Tschernobyl, den Niedergang der Sowjetunion, 9/11 und Obamas Präsidentschaft.
Falsch liegt er nur bei der "Vorhersage", dass wir im Jahre 2005 keine fossilen Brennstoffe benutzen würden.
Für nach 2012 sehe er angeblich nichts mehr, wofür er zwei Erklärungen hat. Es könne das Jahr seines eigenen Todes (nur seines Todes, nehme ich mal an) sein, oder, diesbezüglich habe er auch Visionen, es könne damit zusammenhängen dass wir im Jahr 2012 den Erstkontakt zu einer fremden uns überlegenen Spezies hätten.

Ich habe inzwischen schon viel im Internet danach gesucht, es fällt oft der Name Jacques Nietzermann im Zusammenhang mit der Person die in dem Video zu sehen ist, wobei es eigenartig ist, dass dieser Name ausschließlich in Zusammenhang mit dem Video fällt - was umso verwunderlicher ist, da Nietzermann angeblich wegen Mordes gesucht wurde, dann aber verschwunden sein soll - was ziemlich genau passen würde auf die Aussage des Mannes im Video er habe vor 20 Jahren das Land verlassen müssen und nach Kalifornien auswandern.

Diesbezüglich gibt es auch einen angeblichen Zeitungsartikel der aufgetaucht ist in dem darüber berichtet wird - wobei natürlich fraglich ist, ob der echt ist.

Link

Bei weiterer Suche lässt sich (zumindest von mir) nichts weiteres dazu finden, was das untermauern würde.

Zudem ist noch ein angeblicher "Screenshot" aus einer Sendung aus den 1980ern aufgetaucht, wo der Mann aus dem Video zu sehen gewesen sein soll - das stellte sich jedoch später als Bildbearbeitung heraus.

Link (Etwas weiter unten.)

In dieser Quelle ist auch nochmal der Artikel zu sehen auf den ich eben verwiesen habe. Dort, wie auch anderswo, wird darauf hingewiesen, dass der deformierte Finger darauf hinweise, dass die Person in dem angeblichen Artikel sowie der Mann in dem Video ein und derselbe seien.


Es gibt noch andere Auffälligkeiten. Z. B. wird oft genannt, dass im Hintergrund eine CD-Box zu sehen sein könnte, die ja erst 1981-82 auf den Markt kam (zu sehen hier, wobei der Uploader des Originalvideos gesagt hat, dass er nicht genau wisse, dass es von 1980 stamme, sondern es nur irgendwann aus den 80ern stammen solle).
Zudem sehen die Gegenstände, das ganze "Setting" schon sehr alt aus dafür, dass sie zu der Zeit erst neu gewesen wären wie z. B. die gelbe Verpackung über der vermeintlichen CD oder allgemein die Möbel.

Ein scheinbarer Beweis dafür, dass das Video "gefaked" sein soll findet sich in der Videoqualität. Wenn man das Video auf 1080p schaltet, zeigen sich Interlace Linien - die sogar die NTSC / VHS Artefakte überlagern.
Angeblich würde das so nicht auftreten, wenn es tatsächlich ein altes Video wäre. Wäre es von NTSC in 1080p digitalisiert worden, wären es 3px Interlaces und nicht 1px.
Aber das habe ich nur aufgeschnappt. Ich kenne mich nicht gut genug damit aus um sagen zu können ob das wirklich stimmt.

Die Originalquelle soll laut Uploader übrigens ein U-matic Tape gewesen sein.


Ich bin sehr skeptisch und ich glaube mit ziemlicher Überzeugung an einen Hoax. Was denkt ihr?

__________________
“Absence of evidence is not evidence of absence.”
(Dr. Carl Sagan)
03.02.2012 15:16 Dr. McNinja ist offline E-Mail an Dr. McNinja senden Beiträge von Dr. McNinja suchen Nehmen Sie Dr. McNinja in Ihre Freundesliste auf
Lupo
alien.de Süchtig


images/avatars/avatar-2682.jpg

Dabei seit: 18.10.2011
Beiträge: 4.158

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich gehe auch ganz schwer von einem Hoax aus.
Bischen seeehr dick aufgetragen Grins

__________________
"There's something going on, but you don't know what it is. Do you, Mr. Jones?" (Bob Dylan)
"Er lügt, wie ein Augenzeuge." (Russisches Sprichwort)
"I heard my Papa Lee told my Mama: Let that boy boogie woogie." (J.L.Hooker)
03.02.2012 16:29 Lupo ist offline Beiträge von Lupo suchen Nehmen Sie Lupo in Ihre Freundesliste auf
lumi lumi ist männlich
Foren Experte


images/avatars/avatar-3125.gif

Dabei seit: 05.09.2009
Beiträge: 2.434
Herkunft: Münster

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lach2 Lach2 Lach2 ... wie geil!

Da passt ja überhaupt nix - trotzdem super Idee.

Frage: The World in 100 years? Antwort: Is`s a fantasy for me. Grins
03.02.2012 18:53 lumi ist offline E-Mail an lumi senden Beiträge von lumi suchen Nehmen Sie lumi in Ihre Freundesliste auf
Szooth Szooth ist männlich
Allwissender


images/avatars/avatar-2708.jpg

Dabei seit: 04.03.2011
Beiträge: 1.135

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die hätten sich wenigstens die Mühe machen können, und es so richtig nach 80s aussehen lassen.
03.02.2012 19:15 Szooth ist offline E-Mail an Szooth senden Beiträge von Szooth suchen Nehmen Sie Szooth in Ihre Freundesliste auf
Lupo
alien.de Süchtig


images/avatars/avatar-2682.jpg

Dabei seit: 18.10.2011
Beiträge: 4.158

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, aber dann hätten sie sich ja noch mehr verraten. Grins
Um mal klugzuscheißen: 1980 sah es noch eher nach 70ern als nach (typischen)80ern aus

__________________
"There's something going on, but you don't know what it is. Do you, Mr. Jones?" (Bob Dylan)
"Er lügt, wie ein Augenzeuge." (Russisches Sprichwort)
"I heard my Papa Lee told my Mama: Let that boy boogie woogie." (J.L.Hooker)
03.02.2012 19:30 Lupo ist offline Beiträge von Lupo suchen Nehmen Sie Lupo in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
ALIEN.DE - Forum » Mystery Bereich » Zukunftsdeutung und Prophezeiungen » Medium sagte angeblich in den 80ern schon 9/11 voraus

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH