ALIEN.DE - Forum
[Board Regeln] [Aktuelle Themen] [Wer ist wo] [UFO-Datenbanken] [Kornkreis-Datenbank] [Wer ist im Chat] [Zum Chat] [Versand für Grenzwissenschaften] [ALIEN.DE - Blog] [UFO-Wiki] [ALIEN.DE - Hauptseite]
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Der nächste Themenabend im ALIEN.DE - Chat:
Jeden Montag um 20.00 MESZ | Thema: ALIEN.DE - Stammtisch

ALIEN.DE - Forum » Paranormale Wissenschaften » Alternative Archäologie und Prä-Astronautik » Existiert auf Eskeholm doch eine Wikingerburg? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Existiert auf Eskeholm doch eine Wikingerburg?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
akramer akramer ist männlich
Gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-2284.jpg

Dabei seit: 16.02.2005
Beiträge: 12.322
Herkunft: Neumünster

Existiert auf Eskeholm doch eine Wikingerburg? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hier Behauptung und Antwort in einem Zwinker
http://www.mysteria3000.de/2011/rechtes-...insel-eskeholm/

__________________


16.08.2011 18:39 akramer ist offline E-Mail an akramer senden Beiträge von akramer suchen Nehmen Sie akramer in Ihre Freundesliste auf
Spöckenkieker
Erst kurz hier


images/avatars/avatar-1737.jpg

Dabei seit: 08.04.2009
Beiträge: 530

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Respekt die Zeitschrift Trojaburg trau ich mir ja nichtmal zu kaufen, da hasse ja gleich den Verfassungsschutz am Hintern so braun wie das Blatt scheint. Aber es reicht ja deren Überschriften zu lesen. Danke dir, der Artikel war es der mich da überhaupt interessiert hat.

__________________
Kommas sind hier nur rein zufällig in den Text eingestreut
16.08.2011 19:49 Spöckenkieker ist offline E-Mail an Spöckenkieker senden Homepage von Spöckenkieker Beiträge von Spöckenkieker suchen Nehmen Sie Spöckenkieker in Ihre Freundesliste auf
Spacelars Spacelars ist männlich
Pressesprecher


images/avatars/avatar-3098.jpg

Dabei seit: 05.04.2006
Beiträge: 3.366
Herkunft: Dorf Lette, Münsterland, NRW
Erstmalige Anmeldung: 01.01.1998

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.sagenhaftezeiten.com/index.ph...e7ed22a318111b0

ist es das?

__________________

17.08.2011 10:51 Spacelars ist offline E-Mail an Spacelars senden Homepage von Spacelars Beiträge von Spacelars suchen Nehmen Sie Spacelars in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Spacelars in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von Spacelars: Spacelarsi
akramer akramer ist männlich
Gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-2284.jpg

Dabei seit: 16.02.2005
Beiträge: 12.322
Herkunft: Neumünster

Themenstarter Thema begonnen von akramer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das Rotzheft ist genauso braun wie es den Anschein hat, da sind Themen drin, unfassbar. Liegt aber an vielen Bahnhofkiosks aus!

@Lars: Ne, das ist nicht gemeint. Der Artikel ist aber auch verdammt schlecht!

__________________


17.08.2011 17:22 akramer ist offline E-Mail an akramer senden Beiträge von akramer suchen Nehmen Sie akramer in Ihre Freundesliste auf
akramer akramer ist männlich
Gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-2284.jpg

Dabei seit: 16.02.2005
Beiträge: 12.322
Herkunft: Neumünster

Themenstarter Thema begonnen von akramer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*grins* die Rechten sind böse auf mich Weihnachtsgrins
http://www.forsite-verlag.de/index.php?id=39&tx_ttnews[tt_news]=187&tx_ttnews[backPid]=15&cHash=d10b2bdb3c

__________________


10.12.2011 20:33 akramer ist offline E-Mail an akramer senden Beiträge von akramer suchen Nehmen Sie akramer in Ihre Freundesliste auf
rmendler rmendler ist männlich
Board-Klempner


images/avatars/avatar-886.jpg

Dabei seit: 22.10.2006
Beiträge: 12.141
Herkunft: Dresden/Germany
Erstmalige Anmeldung: 22.10.2006

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

André, mal ne kleine Bitte. Der unbedarfte Leser weiß wahrscheinlich nicht wirklich, was gemeint ist. Deswegen:
Kreis mal bitte auf einem GoogleMap-Bild ein, welchen Bereich Hannson für die Ringwallstruktur hält.
Und bringe mal bitte die jeweiligen Bildunterschriften von Sprockhoff und Spanuth, und eventuell auch das dazugehörige Bild.

(Ich weiß, wieder zusätzliche Arbeit, aber zumindest die, die über Alien.de zu der Parzifal-Seite gelangen, hätten so die Möglichkeit, eine etwas vollständigere Betrachtung des Inhalts, worüber gesprochen wird, zu erlangen.)

__________________
"Etwas Falsches wird dadurch richtig, in dem man es ständig wiederholt"
Dr. Guy "Stick" Forweird
11.12.2011 12:46 rmendler ist offline E-Mail an rmendler senden Beiträge von rmendler suchen Nehmen Sie rmendler in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie rmendler in Ihre Kontaktliste ein
akramer akramer ist männlich
Gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-2284.jpg

Dabei seit: 16.02.2005
Beiträge: 12.322
Herkunft: Neumünster

Themenstarter Thema begonnen von akramer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi René, aus urheberrechtlichen Gründen ist das mit den Abbildungen bei Sprockhoff und Spanuth schwer möglich, aber ich versuche es gleich nochmal nachvollziehbar zu erklären.
Vorerst nochmal zu Eskeholm. Die Zeitschrift Trojaburg (ehemals von Trojaburg e.V., jetzt Parzival e.V.) behauptete, das die Google Earth-Aufnahme der Schäre Eskeholm Hansson bestätigen würde, da hier ja offensichtlich ein Ringwall zu erkennen sei, der auf eine Wikingerburg hinweise (die Archäologie sagt, da gibbet nix).
Das Problem ist nur, der scheinbare Ringwall ist lediglich ein natürliches Plateau. Das wusste auch Hansson und meinte dieses auch gar nichts mit Ringwall, sondern eine angebliche Struktur innerhalb der Schäre!
Damit ist die Aussage aus Trojaburg Humbug und beweist nur, dass man sich mit der Primärquelle Hansson nie wirklich befasst hat.
Dooferweise zeigt nichtmal das Foto von Hansson, noch die Google Earth-Aufnahme darüber hinaus irgendetwas, das sich ernsthaft als Ringwall deuten ließe.
Ich habe auf Google Earth die Schäre jetzt einfach mal in die Perspektive gedreht, die Hansons Aufnahme auf Seite 110 (Abb. 16) entspricht und liefere dazu seine Bildunterschrift. Dann kann ja jeder selbst gucken.

Zitat:
Abb. 16: Infrarotaufnahme. Die Insel Eskehom mit dem Straßenverlauf, der sich als gerade Linien auf dem Plateau abzeichnet, mit schwachen Spuren des Ringwalles in der Nähe der Kante unten auf der rechten Seite des Bildes und drei Brunnen auf dem Wiesengelände.


Zu Sprockhoff/Spanuth: Spanuth druckte eine Karte von Sprockhoff samt angeblicher Bildunterschrift ab, die die Verbreitung des "gemeingermanischen Griffzungenschwertes" zeigen soll. Tatsächlich ist das so aber nicht richtig. Spanuth fälschte die Bildunterscrift. Im Original heißt es "gemeines Griffzungenschwert".

Dateianhang:
jpg Eskeholm.jpg (181,30 KB, 40 mal heruntergeladen)


__________________


11.12.2011 15:33 akramer ist offline E-Mail an akramer senden Beiträge von akramer suchen Nehmen Sie akramer in Ihre Freundesliste auf
aniSation
Gehört zum Inventar


Dabei seit: 18.01.2005
Beiträge: 13.115

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

André, wirklich... Lass doch den Rechten wenigstens die paar Trümmer.
11.12.2011 16:10 aniSation ist offline Beiträge von aniSation suchen Nehmen Sie aniSation in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
ALIEN.DE - Forum » Paranormale Wissenschaften » Alternative Archäologie und Prä-Astronautik » Existiert auf Eskeholm doch eine Wikingerburg?

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH