ALIEN.DE - Forum
[Board Regeln] [Aktuelle Themen] [Wer ist wo] [UFO-Datenbanken] [Kornkreis-Datenbank] [Wer ist im Chat] [Zum Chat] [Versand für Grenzwissenschaften] [ALIEN.DE - Blog] [UFO-Wiki] [ALIEN.DE - Hauptseite]
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Der nächste Themenabend im ALIEN.DE - Chat:
Jeden Montag um 20.00 MESZ | Thema: ALIEN.DE - Stammtisch

ALIEN.DE - Forum » UFOs und Aliens » Aliens und EBE-Typologie » Russin lagert „Alien“ zwei Jahre lang in der Gefriertruhe » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Russin lagert „Alien“ zwei Jahre lang in der Gefriertruhe
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Weltenbummler
Erst kurz hier


Dabei seit: 11.01.2010
Beiträge: 76

Russin lagert „Alien“ zwei Jahre lang in der Gefriertruhe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vor zwei Jahren wurde die Russin Marta Yegorovnam Augenzeugin eines UFO-Absturzes – zumindest ist sie davon überzeugt. Beim Durchforsten des vermeintlichen Unglücksortes nahe der Stadt Petrozavodsk fand die Frau dann auch angeblich prompt ein totes Alien

http://de.nachrichten.yahoo.com/russin-l...Chlschrank.html
24.11.2011 16:08 Weltenbummler ist offline E-Mail an Weltenbummler senden Beiträge von Weltenbummler suchen Nehmen Sie Weltenbummler in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
ALIEN.DE - Forum » UFOs und Aliens » Aliens und EBE-Typologie » Russin lagert „Alien“ zwei Jahre lang in der Gefriertruhe

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH