ALIEN.DE - Forum
[Board Regeln] [Aktuelle Themen] [Wer ist wo] [UFO-Datenbanken] [Kornkreis-Datenbank] [Wer ist im Chat] [Zum Chat] [Versand für Grenzwissenschaften] [ALIEN.DE - Blog] [UFO-Wiki] [ALIEN.DE - Hauptseite]
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Der nächste Themenabend im ALIEN.DE - Chat:
Jeden Montag um 20.00 MESZ | Thema: ALIEN.DE - Stammtisch

ALIEN.DE - Forum » Mystery Bereich » Tod, Sterben, Reinkarnation » Nur eine Frage » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Nur eine Frage
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
bylok
Erst kurz hier


images/avatars/avatar-2175.gif

Dabei seit: 05.11.2009
Beiträge: 834

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zu dem Thema ist übrigens das Scifi-Buch "Der ewige Krieg" nett:
"Krieg. In gigantischen Raumschiffen werden die Soldaten mit Lichtgeschwindigkeit von einem Gefecht zu anderen befördert. Doch während es für sie immer nur einige Monate dauert, vergehen auf der Erde Jahrhunderte. Einer der bedeutendsten Antikriegsromane, die je geschrieben wurden - neu übersetzt nach der vom Autor überarbeiteten und erweiterten Fassung. Mit einem Vorwort von Ben Bova."


Auch "Das Buch Kane" (Fantasy) hat als Hauptfigur einen wahrscheinlich ewig lebenden Protagonisten.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von bylok: 05.12.2010 16:26.

05.12.2010 16:25 bylok ist offline E-Mail an bylok senden Beiträge von bylok suchen Nehmen Sie bylok in Ihre Freundesliste auf
Lorenz Lorenz ist männlich
Foren Experte


images/avatars/avatar-1717.jpg

Dabei seit: 05.11.2008
Beiträge: 2.205
Herkunft: Landkreis Freising

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hm Frage is ja was ich ohne Nachzudenken machen würd ... und das wär das ewige Leben wählen.
05.12.2010 16:59 Lorenz ist offline E-Mail an Lorenz senden Beiträge von Lorenz suchen Nehmen Sie Lorenz in Ihre Freundesliste auf
oude6 oude6 ist männlich
Area 51 - Arbeiter


images/avatars/avatar-2418.jpg

Dabei seit: 03.12.2010
Beiträge: 664
Herkunft: Gotham City
Erstmalige Anmeldung: 03.12.2010

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schwere Frage. Beim ewigen Leben wird es irgendwann keine Reize mehr geben. Keine neuen Erfahrungen mehr die der Mensch braucht um zu wachsen.
Es sei denn es läuft ähnlich ab wie bei Highlander. Grins
Da hat man zumindest noch das Ein oder Andere mal n kleinen Nervenkitzel.

Und zum Tod... Mein Vater ist vor ein paar Wochen gestorben. Er hat einen Tag vor seinen Ableben das "Licht" gesehen. Später als er von uns ging sah er so erleichtert aus. Hatte ihn schon lange nicht mehr mit so einen zufriedenen Gesichtsausdruck gesehen.

Also ich kann die Frage zu meinen jetzigen Zeitpunkt nicht beantworten.

Sicher gibt es irgendwas nach dem Tod. Was auch immer. Gibt hierzu ja genügend Theorien.

__________________
Nichts in der Natur ist zwecklos (Aristoteles)
05.12.2010 17:34 oude6 ist offline E-Mail an oude6 senden Beiträge von oude6 suchen Nehmen Sie oude6 in Ihre Freundesliste auf
ufoscientist ufoscientist ist männlich
Boardleitung


images/avatars/avatar-1650.jpg

Dabei seit: 15.03.2007
Beiträge: 10.949
Herkunft: Sachsen Anhalt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Mein Vater ist vor ein paar Wochen gestorben.


Das tut mir sehr leid Traurig

Mein Beildeid.

Als meine Oma vor wenigen Wochen verstarb, erlebte ich ähnliches. Am letzten Abend, wir wussten nicht, dass es der letzte sein würde, hatte ich das Gefühl der stärksten Bindung zwischen uns, das ich jemals hatte.

Es ist da, was mir half, dass mein letztes Bild von ihr, ein lächeln ist, was sie mir schenkte Gute Laune

__________________


06.12.2010 02:43 ufoscientist ist offline E-Mail an ufoscientist senden Beiträge von ufoscientist suchen Nehmen Sie ufoscientist in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie ufoscientist in Ihre Kontaktliste ein
oude6 oude6 ist männlich
Area 51 - Arbeiter


images/avatars/avatar-2418.jpg

Dabei seit: 03.12.2010
Beiträge: 664
Herkunft: Gotham City
Erstmalige Anmeldung: 03.12.2010

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey.

Auch mein Beileid.
Aber wie du bereits geschrieben hast. Das letzte Bild behalten.

Es gibt ja diesen einen bekannten Spruch:

Der Tod ist erst der Anfang...

Irgendwas ist wohl da dran. Aber hoffentlich haben wir noch viel Zeit um uns darüber Gedanken zu machen.


Greetz

__________________
Nichts in der Natur ist zwecklos (Aristoteles)
06.12.2010 16:32 oude6 ist offline E-Mail an oude6 senden Beiträge von oude6 suchen Nehmen Sie oude6 in Ihre Freundesliste auf
leel leel ist weiblich
Erst kurz hier


Dabei seit: 07.09.2011
Beiträge: 13

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also für mich ist den Tod auch eine Wechslung, eine Änderung und kein Ende. Ich könnte mich gut vorstellen, dass der Tot in elegant-schwarzen Herren Anzüge trägt, mich die Hand gibt und nehme mich in einer anderen Welt. Aber das ewige Leben würde mich bestimmt reizen, nur um zu sehen wie die Welt sich weiterenwickelt (oder runtergehtKatze ).

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von leel: 16.09.2011 09:41.

15.09.2011 13:26 leel ist offline E-Mail an leel senden Beiträge von leel suchen Nehmen Sie leel in Ihre Freundesliste auf
singapore09 singapore09 ist männlich
Foren Experte


Dabei seit: 26.04.2009
Beiträge: 2.655
Herkunft: italy
Erstmalige Anmeldung: 26.04.2009

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

höchstwahrscheinlich steckt aber in dem schwarzen Herrenanzug nicht brad pitt und der Tod nennt sich auch nicht joe black !

was machste dann ?



Zitat:
Original von leel
Also für mich ist den Tod auch eine Wechslung, eine Änderung und kein Ende. Ich könnte mich gut vorstellen, dass der Tot in einem eleganten schwarzen Herren Anzug trägt, mich die Hand gibt und nehme mich in einer anderen Welt. Aber das ewige Leben würde mich bestimmt reizen, nur um zu sehen wie die Welt sich weiterenwickelt (oder runtergehtKatze ).


__________________


www.wmdportal.com



15.09.2011 17:54 singapore09 ist offline E-Mail an singapore09 senden Beiträge von singapore09 suchen Nehmen Sie singapore09 in Ihre Freundesliste auf
Lorenz Lorenz ist männlich
Foren Experte


images/avatars/avatar-1717.jpg

Dabei seit: 05.11.2008
Beiträge: 2.205
Herkunft: Landkreis Freising

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde es sehr interessanr, dass der Tod so oft personifiziert wird. Woher kommt denn das? Kann man vielleicht so das eigentliche Unverständis zur Tatsache der Endlichkeit Überspielen?
15.09.2011 17:56 Lorenz ist offline E-Mail an Lorenz senden Beiträge von Lorenz suchen Nehmen Sie Lorenz in Ihre Freundesliste auf
leel leel ist weiblich
Erst kurz hier


Dabei seit: 07.09.2011
Beiträge: 13

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Singapore09 : oooooooh da würd ich mir sofort in den Tod verlieben. ich habe früher Joe Black sehr gemocht.

@Lorenz : ich glaube es kommt von Urtraditionen und urmythen ! Und auch dass Menschen immer brauchen, Sachen zu bezeichnen. Alles muss ein Gesicht haben, dann hat man auch weniger Angst davor. Die Sache ist auch, dass man eigentlich nicht so viel über den Tod kennen, deswegen ist die Phantasie sehr gross !
16.09.2011 09:36 leel ist offline E-Mail an leel senden Beiträge von leel suchen Nehmen Sie leel in Ihre Freundesliste auf
sohar
Übersetzer


images/avatars/avatar-2665.jpg

Dabei seit: 31.08.2007
Beiträge: 1.734
Herkunft: Weltraum
Erstmalige Anmeldung: 31.08.2007

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zunächst empfehle ich Dir, o No|Religion, den Film Zardoz, der das Leben einer in Sterbliche und Unsterbliche unterteilten Menschheit thematisiert.

Die Frage

Zitat:
Würdet ihr jetzt sterben oder ewig leben? (ihr könnt danach nicht mehr sterben, niemals, egal was passiert!)


ist mir offen gestanden etwas zu unpräzise. Alles auf dieser Welt zurückzulassen, was mir vertraut ist, würde mir absolut nicht schwer fallen.

Was aber meinst Du mit

Zitat:
und dass ihr keine Gewissheit habt ob und was danach kommt.
?

Soll das also heißen, dass ich mir das ewige Leben im Rahmen Deiner Fragestellung so vorzustellen habe wie das Schicksal, das in Star Trek Datas Bruder Lore, der bei dem Versuch, die USS Enterprise zu übernehmen, ins All gebeamt wird? Lore treibt infolgedessen bei vollem Bewusstsein alleine durch die unendlichen Weiten des Alls, nicht wissend, ob er jemals wieder auf eine intelligente Lebensform stößt.

EDIT: In jenem Falle zöge ich die kontemplative Existenz im Weltall einem sofortigen Ableben vor.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von sohar: 16.09.2011 15:09.

16.09.2011 09:56 sohar ist offline E-Mail an sohar senden Beiträge von sohar suchen Nehmen Sie sohar in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
ALIEN.DE - Forum » Mystery Bereich » Tod, Sterben, Reinkarnation » Nur eine Frage

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH