ALIEN.DE - Forum
[Board Regeln] [Aktuelle Themen] [Wer ist wo] [UFO-Datenbanken] [Kornkreis-Datenbank] [Wer ist im Chat] [Zum Chat] [Versand für Grenzwissenschaften] [ALIEN.DE - Blog] [UFO-Wiki] [ALIEN.DE - Hauptseite]
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Der nächste Themenabend im ALIEN.DE - Chat:
Jeden Montag um 20.00 MESZ | Thema: ALIEN.DE - Stammtisch

ALIEN.DE - Forum » UFOs und Aliens » UFO-Fotos » STS 51a "Sphäre" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen STS 51a "Sphäre"
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Szooth Szooth ist männlich
Allwissender


images/avatars/avatar-2708.jpg

Dabei seit: 04.03.2011
Beiträge: 1.132

STS 51a "Sphäre" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich wollte mal eines meiner "Lieblingsufos" posten.
Für die Skeptiker ist die Sache klar: Weltraum-Trümmer.
Würde ich (wenn es nur um die Form ginge) auch so kaufen, zumal die Form ja aufgrund der Mehrfach-Fenster verzerrt sein kann, wie es z.b. bei dem "Kerbscheiben-UFO" der Fall ist.

Aber die Bewegung sieht (für mich als Laien) irgendwie "gesteuert" aus, es ändert seine Richtung (mindestens) zwei mal.

Ich habe jetzt nur diesen kurzen Clip dazu gefunden, weiß aber definitiv, dass es auch die vollständige Aufnahme geben muss, die habe ich auch schon gesehen, finde sie aber gerade nicht.

Hier der "Kurzclip"
http://www.youtube.com/watch?v=uZwlDAimHzU&feature=related

Hier wird das Ganze unter Vergrößerung und SlowMo gezeigt:
http://www.youtube.com/watch?v=zSN__YwZm-A

Fake ist denk ich mal ausgeschlossen (außer die NASA selbst hat ihn fabriziert)
Das kam auch schon bei "UFO Hunters" vor, und war eines der Objekte, für die man keine 100%ige Erklärung finden konnte.

Was mich interessieren würde:

Falls es wirklich Weltraumtrümmer sind, könnten sie durch ein Triebwerk o.Ä. auf diese merkwürdige Bewegung gebracht werden ? Wo könnte die Kraft herkommen, die nötig ist, für die Änderung der Flugbahn ?

Könnte es sich rein theoretisch um sovjetische Spionagetechnik handeln ? Auf der Mission wurden laut Wikipedia zwei damals (1984) neue Satelliten ausgesetzt.

Grüße

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Szooth: 14.04.2011 08:35.

14.04.2011 08:31 Szooth ist offline E-Mail an Szooth senden Beiträge von Szooth suchen Nehmen Sie Szooth in Ihre Freundesliste auf
aniSation
Gehört zum Inventar


Dabei seit: 18.01.2005
Beiträge: 13.115

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist schlicht ein Tropfen Wasser an der Fensterscheibe, durch die gefilmt wird.
14.04.2011 09:44 aniSation ist offline Beiträge von aniSation suchen Nehmen Sie aniSation in Ihre Freundesliste auf
ruen
Erst kurz hier


images/avatars/avatar-1868.jpg

Dabei seit: 11.04.2009
Beiträge: 76

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von aniSation
Das ist schlicht ein Tropfen Wasser an der Fensterscheibe, durch die gefilmt wird.


Ja, genauso kommt es mir auch vor, nach nem ufo sieht das überhaupt nicht aus !
14.04.2011 10:25 ruen ist offline E-Mail an ruen senden Beiträge von ruen suchen Nehmen Sie ruen in Ihre Freundesliste auf
Szooth Szooth ist männlich
Allwissender


images/avatars/avatar-2708.jpg

Dabei seit: 04.03.2011
Beiträge: 1.132

Themenstarter Thema begonnen von Szooth
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich muss zugeben, die Erklärung passt wie die Faust aufs Auge.
Eigentlich sau offensichtlich...so im Nachhinein...

Na ja, ein "UFO" weniger...schade ;-)
14.04.2011 16:11 Szooth ist offline E-Mail an Szooth senden Beiträge von Szooth suchen Nehmen Sie Szooth in Ihre Freundesliste auf
Tschikist Tschikist ist männlich
Gelegenheitsbesucher


Dabei seit: 28.02.2011
Beiträge: 29
Herkunft: Nürnberg
Erstmalige Anmeldung: 28.02.2011

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Video war schon mal im Fernsehen dran bei N 24, ist aber schon lange her. Es sieht eher nach Milchtropfen aus, das Wasser würde durchsichtiger aussehen. Es gibt aber auch viele Aufnahmen mit gleich oder ähnlich aussehende Ufos, hier der Link : Winner Best UFO Sighting 2010, http://www.youtube.com/watch?v=O0hh1kSb2RE&NR=1&feature=fvwp

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Tschikist: 14.04.2011 23:53.

14.04.2011 23:46 Tschikist ist offline E-Mail an Tschikist senden Beiträge von Tschikist suchen Nehmen Sie Tschikist in Ihre Freundesliste auf
Szooth Szooth ist männlich
Allwissender


images/avatars/avatar-2708.jpg

Dabei seit: 04.03.2011
Beiträge: 1.132

Themenstarter Thema begonnen von Szooth
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch wenn es nun ein IFO ist, möchte ich nochmal einhaken

Beim Durchstöbern diverser Diskussionen in diversen Foren zu dem Thema (und auch YouTube-Kommentare) ist mir ein gewisses Verhalten aufgefallen.
Zugegeben, auf den Wasser- bzw. Flüssigkeitstropfen an der Scheibe wäre ich im Leben nicht gekommen.

ABER, was da manche "Debunker" da von wegen "Weltraum-Müll" vom Stapel lassen, und sich mit dieser Erklärung auch noch zu Frieden geben... das geht halt nicht in meinen Kopf rein.

Manche Leute scheinen wirklich nur wegerklären zu wollen..
26.04.2011 12:08 Szooth ist offline E-Mail an Szooth senden Beiträge von Szooth suchen Nehmen Sie Szooth in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
ALIEN.DE - Forum » UFOs und Aliens » UFO-Fotos » STS 51a "Sphäre"

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH