ALIEN.DE - Forum
[Board Regeln] [Aktuelle Themen] [Wer ist wo] [UFO-Datenbanken] [Kornkreis-Datenbank] [Wer ist im Chat] [Zum Chat] [Versand für Grenzwissenschaften] [ALIEN.DE - Blog] [UFO-Wiki] [ALIEN.DE - Hauptseite]
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Der nächste Themenabend im ALIEN.DE - Chat:
Jeden Montag um 20.00 MESZ | Thema: ALIEN.DE - Stammtisch

ALIEN.DE - Forum » Allgemeine Wissenschaften » Neue Technologien » Quadrocopter - Technologie - Experimente » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Quadrocopter - Technologie - Experimente
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
lumi lumi ist männlich
Foren Experte


images/avatars/avatar-3125.gif

Dabei seit: 05.09.2009
Beiträge: 2.461
Herkunft: Münster

Quadrocopter - Technologie - Experimente Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier zwei recht neue Videos zum Thema Quadrocopter aus diesem Jahr :
(Das zweite Video ist zwar schon 2 Jahre alt, doch diese Technik kannte ich auch noch nicht )

1. "Aggressive Maneuvers for Autonomous Quadrotor Flight" ... ein als "Unmanned Aerial Vehicle (UAV)" bezeichneter Quadrocopter in einer bemerkenswerten Demonstration im "GRASP Lab", University of Pennsylvania

2. "STARMAC Quadrotor Helicopter UAV Project" ... ein weiter autonom fliegender "UAV" (Testbed in Stanford)

3. "CES: Battling AR helicopter controlled by iPhone" ... der Titel sagt es ja schon. Die Besonderheit dabei ist noch die Kombination mit einem Videospiel.


Bin gespannt, wo das noch hinführt - "Judgement day "? .... Auf jeden Fall ein schönes Spielzeug für Kontrollfreaks.
03.06.2010 23:09 lumi ist offline E-Mail an lumi senden Beiträge von lumi suchen Nehmen Sie lumi in Ihre Freundesliste auf
querdenkerSZ querdenkerSZ ist männlich
Foren Experte


Dabei seit: 08.04.2009
Beiträge: 2.995

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Beim diesjährigen Castor-Transport hat die Polizei erstmals eine ferngesteuerte Überwachungsdrohne eingesetzt. Der rund 47 000 Euro teure, unbemannte Mini-Flieger wurde viermal zur Luftaufklärung, Einsatzführung, Beweissicherung und Dokumentation genutzt...............


http://www.focus.de/politik/deutschland/...aid_572705.html
16.11.2010 19:03 querdenkerSZ ist offline E-Mail an querdenkerSZ senden Beiträge von querdenkerSZ suchen Nehmen Sie querdenkerSZ in Ihre Freundesliste auf
Quinix Quinix ist männlich
Allwissender


images/avatars/avatar-2307.jpg

Dabei seit: 22.01.2009
Beiträge: 1.273
Herkunft: Deutschland
Erstmalige Anmeldung: 22.01.2009

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich frage mich schon eine Weile ob es diese Quadrocopter nicht auch in großer Ausführung gibt ? Kopf Kratz
Also so groß das damit auch Menschen fliegen können.
Vielleicht ja schon im Geheimen. Rolleyes Kopf Kratz Nick

AFAIR kann das stärkste von den kleinen Geräten Lasten bis 4 KG tragen.

__________________


Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung.
16.11.2010 19:25 Quinix ist offline E-Mail an Quinix senden Homepage von Quinix Beiträge von Quinix suchen Nehmen Sie Quinix in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Quinix: freebsdler
aniSation
Gehört zum Inventar


Dabei seit: 18.01.2005
Beiträge: 13.115

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Im Grunde braucht man keinen Quadrocopter der einen Menschen tragen kann. Der Vorteil des sehr stabilen Fluges nimmt ab, je größer der Copter ist. Und die Stabilität wird mit einem enormen Energiebedarf bezahlt.
16.11.2010 19:38 aniSation ist offline Beiträge von aniSation suchen Nehmen Sie aniSation in Ihre Freundesliste auf
Quinix Quinix ist männlich
Allwissender


images/avatars/avatar-2307.jpg

Dabei seit: 22.01.2009
Beiträge: 1.273
Herkunft: Deutschland
Erstmalige Anmeldung: 22.01.2009

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da könntest du durchaus recht haben, wobei ich aber glaube dass das zB. dem Militär völlig egal sein dürfte. Energieverschwendung ist bei denen eher untergeordnet.
Treibstoff und Energie an sich, wird dort beinahe wie selbstverständlich verpulvert IMHO.
Ich glaube auch das man mit der heutigen modernen Technik einen hohen Wirkungsgrad an Stabilität erreichen kann.


Zitat:
Original von aniSation
Im Grunde braucht man keinen Quadrocopter der einen Menschen tragen kann. Der Vorteil des sehr stabilen Fluges nimmt ab, je größer der Copter ist. Und die Stabilität wird mit einem enormen Energiebedarf bezahlt.


__________________


Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung.
16.11.2010 20:33 Quinix ist offline E-Mail an Quinix senden Homepage von Quinix Beiträge von Quinix suchen Nehmen Sie Quinix in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Quinix: freebsdler
CCH CCH ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3180.jpg

Dabei seit: 03.08.2009
Beiträge: 1.864
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

der Treibstoffverbrauch ist sogar sehr wichtig, da die Reichweite davon abhängt.
Man kann sicher einen Quadrocopter für 1 Person bauen, aber wozu?
Horrender Verbrauch = geringe Reichweite.

Im Gegenteil, gerade die geringe Größe ist der große Vorteil dieses Systems.
Unbemannt (kein Opfer bei Abschuß), aber mit (Wärmebild-) Kamera ideal für Spionage- u. Aufklärungsflüge.

__________________
"Viktoria Pilsen zieht sich gegen die Bayern bisher respektabel aus der Atmosphäre"
Sky-Moderator, 5. 11. 2013

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von CCH: 16.11.2010 22:49.

16.11.2010 22:48 CCH ist offline Beiträge von CCH suchen Nehmen Sie CCH in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
ALIEN.DE - Forum » Allgemeine Wissenschaften » Neue Technologien » Quadrocopter - Technologie - Experimente

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH