ALIEN.DE - Forum
[Board Regeln] [Aktuelle Themen] [Wer ist wo] [UFO-Datenbanken] [Kornkreis-Datenbank] [Wer ist im Chat] [Zum Chat] [Versand für Grenzwissenschaften] [ALIEN.DE - Blog] [UFO-Wiki] [ALIEN.DE - Hauptseite]
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Der nächste Themenabend im ALIEN.DE - Chat:
Jeden Montag um 20.00 MESZ | Thema: ALIEN.DE - Stammtisch

ALIEN.DE - Forum » UFOs und Aliens » UFO-Stimuli » Gibt es militärische Skybeamer? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Gibt es militärische Skybeamer?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Harald
alien.de Süchtig


Dabei seit: 24.10.2006
Beiträge: 1.509

Gibt es militärische Skybeamer? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich ging heute am Dienstag den 8. Dezember 2009 so gegen 20 Uhr östlich von Dätzingen spazieren, da erblickte ich in östlicher Richtung den Lichtschein eines scharf gebündelten Skybeamers (kein Laser), der senkrecht in den Himmel ragte und schon nach kurzer Zeit wieder ausgeknipst wurde. Eine Diskothek als Verursacher halte ich für unwahrscheinlich, weil die letzte Diskothek in Calw schon vor über 10 Jahren schloss und das Gebäude heute als Spielsalon genutzt wird. Auch habe ich in letzter Zeit in unserer Region keine einschlägige Werbung gesehen.
Allerdings könnte als Quelle für diesen Skybeamer, der nach ca. 15 Minuten Pause wieder kurz aufblitzte, prinzipiell auch der Bundeswehrstandort Calw in Frage kommen. Werden heutzutage bei der Bundeswehr Skybeamer verwendet? Man sucht doch heute Flugzeuge mit Radar und nicht mehr mit Scheinwerfern, wie im 2. Weltkrieg.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Harald: 08.12.2009 23:01.

08.12.2009 22:59 Harald ist offline E-Mail an Harald senden Beiträge von Harald suchen Nehmen Sie Harald in Ihre Freundesliste auf
ufoscientist ufoscientist ist männlich
Boardleitung


images/avatars/avatar-1650.jpg

Dabei seit: 15.03.2007
Beiträge: 13.338
Herkunft: Sachsen Anhalt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also wenn ich nicht irre, wird seit mindestens 25 Jahren auch bei der Flak nicht mehr geleuchtet - Mitte der 80er Jahre war damit auch im Warschauer Pakt bei den letzten Einheiten Schluss (und zu der Zeit dürften das schon absolute Ausnahmen gewesen sein und eher präventiv).

Heute leuchtet man nur noch mit Infrarot - damit der angestrahlte es gar nicht erst bemerkt - Taktiken, wie den "Scout" blenden, sind meiner Meinung nach, nicht mehr aktuell und werden nicht mehr angewendet (schon weil Bomberverbände wie z.B. im 2. Weltkrieg, Heute nicht mehr zur Taktik und Strategie gehören).

__________________


10.12.2009 15:46 ufoscientist ist offline E-Mail an ufoscientist senden Beiträge von ufoscientist suchen Nehmen Sie ufoscientist in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie ufoscientist in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
ALIEN.DE - Forum » UFOs und Aliens » UFO-Stimuli » Gibt es militärische Skybeamer?

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH